Dr. Peter Nießen

EMVU-Sachverständiger

Diplom-Physiker

von der IHK zu Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für EMVU
(elektromagnetische Umfeldverträglichkeit)

 

 

Siebengebirgsallee 60

50939 Köln

 

Tel.: 0221  94 33 94 78

Fax: 0221  94 15 97 6

E-Mail: sv@peterniessen.de

Web: sv.peterniessen.de

 

Öffentlich bestellt für

Elektromagnetische Umfeldverträglichkeit (EMVU)

von der Industrie- und Handelskammer zu Köln seit 2002

Zur Person

Diplom-Physiker, Jahrgang 1957

Studium an der Universität zu Köln

Forschungstätigkeit an der Universität zu Köln (Promotion 1991)

Forschungstätigkeit und selbständige Tätigkeit als Sachverständiger im Bereich EMVU (seit 1992)

Mitgliedschaften

DPG, Fachgruppe Elektronik und EDV im BVS

Tätigkeitsschwerpunkt
Hochfrequenz

Hochfrequente elektromagnetische Strahlung
Sendeanlagen aller Art (Rundfunk- und Fernsehsender, Radar, Mobilfunk, BOS-Funk, TETRA, Betriebsfunk, WLAN, WIMAX, Bluetooth, schnurlose Telefone)

Immissionsmessungen: frequenz- und codeselektive Messungen mit Spektrum- und Netzwerkanalysatoren und Messantennen

Immissionsberechnungen: softwaregestützte Simulation der Immissionsverteilung

Anwendungen

Analyse der vorliegenden bzw. zu erwartenden Einstrahlung in der Umgebung vorhandener oder geplanter Sendeanlagen

Planung und Überprüfung von Emissionsschutzmaßnahmen (Verhinderung unerwünschter Abstrahlungen)

Planung und Überprüfung von Immissionsschutzmaßnahmen für elektronische Anlagen (medizinische Diagnosegeräte, physikalische Labore usw.)

Fehler- und Störquellenanalyse elektronischer Systeme, die hochfrequenten Einstrahlungen ausgesetzt sind

Überprüfung vorhandener Funknetze, Fehleranalyse, Erarbeitung von Optimierungsempfehlungen

Funknetzplanung: Berechnung der Feldstärkeverteilung, der Netzqualität (Interferenzsituation usw.) und Netzkapazität (Zellstruktur, Handoversituation) von Funknetzen

Beratung bei der Standortauswahl von Sendeanlagen

 

 

EMVU-Sachverständiger

 

Dr. rer. nat. Peter Nießen

Diplom-Physiker

von der IHK zu Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für EMVU
(elektromagnetische Umfeldverträglichkeit)

 

 

 

Siebengebirgsallee 60
50939 Köln

Tel.:

Fax:

E-Mail:

Web:

0221  94 33 94 78

0221  94 15 97 6  

sv@peterniessen.de

sv.peterniessen.de

 

Tätigkeitsschwerpunkt
Niederfrequenz

Niederfrequente elektrische und magnetische Felder
Hochspannungsfreileitungen, Erdkabel, Bahntrassen (Gleich- und Wechselspannung), Transformatorstationen, Photovoltaik- und Windkraftanlagen, gewerbliche und private Elektroinstallationen

Immissionsmessungen: Messungen elektrischer und magnet­ischer Gleich- und Wechselfelder (auch frequenzselektiv)

Immissionsberechnungen: softwaregestützte Simulation der Feld­verteilung elektrischer und magnetischer Wechselfelder

Anwendungen

Analyse vorliegender bzw. zu erwartender Immissionen in der Umgebung vorhandener oder geplanter Feldquellen

Erarbeitung von Empfehlungen zur Reduktion der Emissionen an der Feldquelle (Phasenbelegung und Mastform von Freileitungen, Trassenverkabelung)

Planung und Überprüfung von Immissionsschutzmaßnahmen (z.B. Abschirmkabinen, EMV-gerechte Verkabelung)

Fehler- und Störquellenanalyse elektronischer Systeme

 

Sachverständigenhonorar (Stand 01. 01. 2013)

   netto

brutto incl.
19% MwSt

Arbeitszeit je Std.

Arbeitszeit des Gutachters wie
Termin vor Ort, Erstellung des Gutachtens

110,00

130,90

Reisezeit je Std.

75,00

89,25

Tagespauschale

Bei Tätigkeit über 8 Stunden pro Tag,
ins­beson­dere bei Reisen und Tätigkeit vor Ort
 oder bei mehrtägiger Inanspruchnahme

1.000,00

1.190,00

Fahrtkosten

Pkw-Kosten pro km

Bahnfahrt 1. Klasse

 

0,70

 

0,83

Auslagen / Nebenkosten

Reisekosten, Übernachtungen, etc.

 

    nach Aufwand